Archiv der Kategorie: Funk und Fernsehen

David Lynch

David LynchMeisterhaft und unverstanden – David Lynch stand lange recht verloren auf weiter Flur. Der Drehbuchautor, Regisseur, Komponist und überhaupt künstlerische Tausendsassa hat uns mit verstörenden Filmen wie „Mulholland Drive“, „Lost Highway“ und „Eraserhead“ bedacht. Nicht zu vergessen die Serie „Twin Peaks“.

Film Noir, psychische Abgründe und Surrealismus läßt der Gute wie kaum ein anderer verschmelzen. Doch wie man an Guy Ritchie´s „Revolver“ sieht, ist die Welt immer noch nicht viel weiter in Sachen mehr Masse, die gern mal tiefer blickt.

Bekannt ist Lynch sicher, keine Frage – doch seine Kunst teils unterbewertet.

Advertisements

Analoge Aufnahmen und Radio-Auftritte

band studioDa mußte man noch wirklich Musik machen können: Bands, die nicht nur im Studio gemeinsam ihre Songs einspielten. Ohne den ganzen digitalen Firlefanz. Nein, auch spielten die Bands oftmals direkt live in den Radio-Sendern. Wahnsinn, gell, was es schon mal alles gab. Das ist nicht nur Kunst, sondern schlichtweg auch Kult – und manchen Musikern würde mal das Wegnehmen der digitalen Hilfen gar nicht schaden… hüstl

Schau ma mal,

dann sehen wir schon, was das hier wird. Eigentlich nur aus einer doofen Idee geboren… Der Name hat uns einfach gefallen. Wir Helden natürlich rum überlegt, was man draus basteln kann und beschlossen:

Yes, einen Blog für Oldschool