News September, Part III

**************************************************************************

30.09.15: SCORPION CHILD – veröffentlichen brandneue 7″-Single, Europa-Tournee im November!

Die Classic Rocker SCORPION CHILD aus Austin, Texas haben angekündigt, am 06. November 2015 eine brandneue 7″-Vinyl-Single (auch digital erhältlich) über Nuclear Blast Entertainment zu veröffentlichen.

Die Single wird den Titeltrack ‚She Sings, I Kill‘ sowie einen weiteren neuen Song namens ‚(Enter The) Twilight Coven‘ als exklusive B-Seite enthalten und stellt einen ersten Einblick in das derzeit für Anfang 2016 geplante, zweite Studioalbum dar.

Sänger Aryn Jonathan Black kommentiert:
„The time has come and thirst for travel has become an overwhelming urge for quite some time. We will quench these desires in November with a UK/Europe adventure. It is there we will bear the fruits of our labor in song with a view from our forthcoming album. The psalms ‚She Sings, I Kill‘ and ‚(Enter The) Twilight Coven‘ will be born!…m/“

Bestellt die Single beim Nuclear Blast Mailorder auf schwarzem oder weißem Vinyl vor.

Die Band hat zudem angekündigt, im November/Dezember 2015 mit ihren Labelkollegen ​CROBOT sowie BUFFALO SUMMER durch Europa zu touren. Verpasst keine der unten genannten Shows.

SCORPION CHILD live 2015:

w/ CROBOT, BUFFALO SUMMER
06.11.  UK       London – Underworld
07.11.  UK       Wolverhampton – The Slade Rooms
08.11.  UK       Nottingham – Rescue Rooms
10.11.  UK       Milton Keynes – The Craufurd Arms
11.11.  UK       Chester – The Live Rooms
12.11.  UK       Glasgow – Cathouse
13.11.  UK       Gwynedd – Hard Rock Hell
14.11.  UK       Manchester – Sound Control
15.11.  UK       Bristol – Exchange
17.11.  D         Bochum – Rockpalast
18.11.  D         Munich – Backstage
19.11.  A          Vienna – Szene
20.11.  D         Mannheim – Alte Seilerei
21.11.  NL        Eindhoven – Speedfest @ Klokgebouw
22.11.  D         Cologne – Underground
23.11.  CH       Pratteln – Z7
25.11.  E          Barcelona – Razz 3*
26.11.  E          Madrid – Caracol*
27.11.  E          Gijon – Albeniz*
28.11.  E          Vigo – Masterclub*
29.11.  E          Bilbao – Kafe Antzokia*
01.12.  F          Paris – La Flèche D’Or*
02.12.  B          Kortrijk – De Kruen*
03.12.  UK       Southampton – Talking Heads
04.12.  UK       Norwich – Waterfront Studio
05.12.  UK       Sheffield – Winter Rocks Festival
06.12.  UK       Trecco Bay – Planet Rockstock
* no BUFFALO SUMMER

Mehr zu SCORPION CHILD:
‚Polygon Of Eyes‘ Offizielles Musikvideo: https://youtu.be/hPGabnPz0bk
‚Liquor‘ Offizielles Musikvideo: https://youtu.be/h7uITA22HIY
‚Kings Highway‘ Offizielles Musikvideo: https://youtu.be/PAVBxu6JWtk

**************************************************************************
30.09.15: CARCASS – kündigen „Surgical Steel – Complete Edition“ an
Die britischen Extrem Metal Ikonen CARCASS werden diesen Herbst eine spezielle Edition ihres aktuellen Studioalbums »Surgical Steel« veröffentlichen. Die „Complete Edition“ wird neben dem kompletten »Surgical Steel« Album auch alle fünf Songs der »Surgical Remission / Surplus Steel« EP enthalten.

»Surgical Steel – Complete Edition« wird am 30. Oktober 2015 auf CD und Digital erscheinen. Auf Vinyl wird die Edtion dann am 20. November 2015 veröffentlicht.
Der VVK hat bereits begonnen: http://nblast.de/CARCASSSurgicalSteelCE

Die Tracklist liest sich wie folgt:
01. 1985
02. Thrasher’s Abbatoir
03. Cadaver Pouch Conveyor System
04. A Congealed Clot Of Blood
05. The Master Butcher’s Apron
06. Noncompliance to ASTM F899-12 Standard
07. The Granulating Dark Satanic Mills
08. Unfit For Human Consumption
09. 316L Grade Surgical Steel
10. Captive Bolt Pistol
11. Mount Of Execution
Bonus:
12. A Wraith In The Apparatus
13. Intensive Battery Brooding
14. Zochrot
15. Livestock Marketplace
16. 1985 (Reprise)

Alle Songs entstanden während der »Surgical Steel« Sessions, die von Colin Richardson (NAPALM DEATH, BOLT THROWER, GOREFEST, CANNIBAL CORPSE, SINISTER, RODRIGO Y GABRIELA) produziert und von Andy Sneap (MEGADETH, ACCEPT, EXODUS, TESTAMENT) gemischt und gemastert wurde.

»Deathcrusher Tour 2015«
CARCASS
w/ NAPALM DEATH, OBITUARY, VOIVOD, HEROD
23.10. UK Wolverhampton – Wulfrun Hall
24.10. UK Glasgow – Barrowlands
25.10. UK Belfast – Limelight 1
26.10. IRL Dublin – Vicar Street
27.10. UK Bristol – Motion
28.10. UK Newcastle – Northumbria Uni
29.10. UK London – The Forum
30.10. UK Manchester – Ritz
31.10. B Antwerpen – Trix Zaal
02.11. D Köln – Live Music Hall
03.11. CH Geneva – L’Usine
04.11. D Stuttgart – LKA Longhorn
05.11. CZ Prague – Folimanka Hall
06.11. D Magdeburg – Factory
07.11. DK Aalborg – Metalfest
08.11. S Gothenburg – Tradgar’n
09.11. S Stockholm – Arenan
11.11. PL Gdansk – B90
12.11. PL Warsaw – Progresja
13.11. D Leipzig – Täubchenthal
14.11. D Geiselwind – Music Hall
15.11. A Vienna – Simm City
16.11. D Munich – Backstage
17.11. I Bologna – Estragon Club
19.11. D Wiesbaden – Schlachthof
20.11. D Berlin – Astra
21.11. NL Eindhoven – Speedfest
22.11. D Saarbrücken – Garage
23.11. F Paris – La Cigale
24.11. F Lyon – Le Transbordeur
26.11. E Madrid – Sala Riviera
27.11. P Lisboa – Cine Teatro Corrois
28.11. E Bilbao – Sala Santana 27
29.11. E Barcelona – Sala Razzmatazz

CARCASS haben September 2013 »Surgical Steel« veröffentlicht, das direkt auf #10 der deutschen Charts eingestiegen ist. Trotz ihres beeindruckenden Backkatalogs, ist »Surgical Steel« das bisher erfolgreichste Album der Band
**************************************************************************30.09.15: VALIENT THORR UNTERSCHREIBEN WELTWEITEN VERTRAG BEI NAPALM RECORDS!

Vor 15 Jahren sind VALIENT THORR vom Planeten Venus auf ihre neue Wahlheimat, die Erde, umgezogen. Mittlerweile haben diese Herrschaften bereits sechs Studioalben veröffentlicht und werden ab sofort mit Napalm Records gemeinsame Sache machen. Der von MC5/James Brown inspirierte Fünfer hat längst den Test durch Raum und Zeit bestanden und sich über die Jahre hinweg darin bewiesen, was Motörhead Fronter Lemmy Kilmister schlicht „Rock’n’Roll“ nennt.

„After wandering around space last year contemplating all the wild things that are going on in the universe… we are proud and super excited to announce that we have signed a new deal with Napalm Records. So get ready for a new album (our seventh) in TWO THORRSAND SIXTEEN“, says frontman Valient Himself.

Napalm Records A&R Demetri Benoist zum Signing mit VALIENT THORR:
„Who doesn’t like good time Rock N’ Roll, getting a chance to work with VALIENT THORR means one thing, we are all in for one hell of a ride.”

VALIENT THORR werden sich ab November ins Studio stürzen, um Album Nummer Sieben im Frühjahr via Napalm Records auf die Welt loszulassen! Doch bevor es ans Aufnehmen geht, ist der Fünfer ab sofort auf umfangreicher ‘Intergalactic Roadwarriors Tour” in ganz Europa – mit im Gepäck sind Black Bone und Child. Seht hier alle Tour Dates im Überblick:

Intergalactic Roadwarriors Pt 1 Tour
w/ Black Bone, Child

02.10.2015 CH – Pratteln, Z7 Up in Smoke Festival 2015
03.10.2015 I – Milano, Lo Fi Club
04.10.2015 I – Roma, Init
05.10.2015 I – Bologna, Freakout Club
06.10.2015 A – Innsbruck, PMK
07.10.2015 A – Vienna, Viper Room
08.10.2015 GER – Berlin, Urban Spree
09.10.2015 GER – Giessen, Dietrich
10.10.2015 NL – Haarlem, Patroonaat
11.10 2015 B – Antwerp, Trix, Desertfest Belgium 2015
12.10.2015 UK – London, The Dome
13.10.2015 F – Paris, Glazart
14.10.2015 F – Nantes, Le Ferrailleur
17.10.2015 GER – München, Feierwerk, Keep It Low Festival 2015
18.10.2015 GER – Nürnberg, KV
19.10.2015 GER – Jena, Rosenkeller
20.10.2015 GER – Osnabrück, Bastard
21.10.2015 DK – Kopenhagen, Loppen
22.10.2015 GER – Kiel, Schaubude

Valient Thorr:
Valient Himself
Eidan Thorr
Storm Thorr
Daimos Thorr
Iggy Thorr
**************************************************************************30.09.15: NOVELISTS veröffentlichen ‚Voyager‘ Musikvideo, Album im Vorverkauf, Tourstart!

Die aufstrebende Modern-Progressive-Metal-Band NOVELISTS hat das offizielle Musikvideo zur neuen Single ‚Voyager‘ veröffentlicht: https://youtu.be/LjxDyFBKOIU

Der Song stammt vom ungeduldig erwarteten Debütalbum, „Souvenirs“, das am 6. November 2015 über Arising Empire erscheint.

»Souvenirs« ist ab sofort hier vorbestellbar: http://geni.us/NovelistsSouvenirs

Die Band hat kürzlich ein Gitarren-Playthrough-Video zu ihrer Single ‚Gravity‘ online gestellt: https://youtu.be/u_IlxZYn0RY, das Musikvideo ‚Gravity‘ gibt es hier: https://youtu.be/y_Y9e7XBqcc

»Souvenirs« wurde unter der Ägide von NOVELISTS Basser Nicolas Delestrade (BETRAYING THE MARTYRS) im NDSE Recordings gemischt und gemastert und wird Gastauftritte von Pierre Danel (KADINJA),Lotti Holz und Plini Roessler-Holgate (​PLINI) beinhalten. Das Coverartwork wurde vom talentierten Gitarristen der Band, Charly Kelevra, kreiert.

NOVELISTS werden zu ihrem kommenden Debüt ausgiebig touren – seht die aktuelle Liste aller bestätigter Shows weiter unten. Weitere Dates werden in Kürze bekanntgegeben.

»Souvenirs« erscheint als edles Digipak und wird neben zwei Bonustracks die folgenden Songs enthalten:

1. Inanimate
2. Earth Grazer
3. Gravity
4. Antares
5. Ouroboros
6. Black Lights
7. Voyager
8. Muchos Touché
9. Echoes feat. Pierre Danel
10. 5:12 AM feat. Plini Roessler-Holgate & Lotti Holz
11. The Lichtenberg Figure
12. Souvenirs
+ 2 Bonus Tracks

01.10. Berlin – Bi NUU
02.10. Hamburg – Rock Café
03.10. Saabrücken – Garage
04.10. Hannover – LUX
06.10. Münster – Sputnikhalle
07.10. Wiesbaden – Schlachthof
08.10. Köln – MTC
11.10. Stuttgart – Kellerklub
12.10. Schweinfurt – Alter Stattbahnhof
15.10. Dresden – Scheune
17.10. München – Backstage Club

NOVELISTS sind:
Matt Gelsomino – vocals
Florestan Durand – guitar
Amael Durand – drums
Charly Kelevra – guitar
Nicolas Delestrade – bass

**************************************************************************30.09.15: The Black Dahlia Murder steigen auf #45 der Billboard Top 200 Charts und auf #66 in den offiziellen deutschen Albumcharts ein!

THE BLACK DAHLIA MURDERs verheerendes neues Werk „Abysmal“ veranschaulicht einmal mehr, dass die Band eine der wichtigsten im zeitgenössischen Death Metal ist. Die Scheibe stieg auf #45 der Billboard Top 200 ein und erreichte auch anderswo auf der Welt beeindruckende Platzierungen:

US CHARTPOSITIONEN
Billboard Top Hard Music AlbumsDebut @ #8
Billboard Independent AlbumsDebut @ #10
Billboard Rock AlbumsDebut @ #15
Billboard Top 200 Current AlbumDebut @ #28
Billboard Top 200 AlbumsDebut @ #45

UK CHARTPOSITIONEN
#30 Independent Album Charts
#20 Rock & Metal Album Charts

DEUTSCHLAND
#66 Media Control Charts

NIEDERLANDE
#165 Nationale Charts

KANADA
#26 Top 200 Music Charts
#7 Hard Music Charts
#35 Top Digital Charts

Das erste offizielle Video zum Album („Receipt“) ist jetzt auf metalblade.com/tbdm zu sehen. Als Regisseur fungierte Robert Graves (@_robert_graves_), und produziert wurde der Clip von Marco De Molina (@marcodemolina) für Veva Entertainment Co. (VEC) (@vevaent).

THE BLACK DAHLIA MURDER haben jüngst ihre nächste Euro-Tour angekündigt, die erste fürs neue Album. The ‚Abysmal European Tour 2016‘ wird die Gruppe nach Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien, in die Schweiz, nach Österreich und Deutschland führen, nicht zu vergessen die Niederlande und Belgien. Supportacts ind die französischen Grinder BENIGHTED!

‚Abysmal European Tour 2016‘
THE BLACK DAHLIA MURDER
+ BENIGHTED
+ t.b.a.
14/01/16 UK – Brighton – The Haunt
15/01/16 UK – Southampton – Talking Heads
16/01/16 UK – Bristol – The Fleece
17/01/16 UK – Nottingham – Rescue Rooms
18/01/16 UK – Leeds – The Key Club
19/01/16 UK – Glasgow – Cathouse
20/01/16 IE – Dublin – Voodoo Lounge
21/01/16 UK – Manchester – Sound Control
22/01/16 UK – London – Underworld
23/01/16 UK – London – Underworld
24/01/16 FR – Dunkerque – Les 4 Ecluses
25/01/16 FR – Nantes – Le Ferrailleur
26/01/16 FR – Toulouse – Connexion Live
28/01/16 ES – Madrid – Caracol
29/01/16 ES – Barcelona – Razzmatazz 2
30/01/16 FR – Lyon – O’Totem
01/02/16 CH – Winterthur – Gaswerk
02/02/16 AT – Graz – Explosiv
03/02/16 DE – Leipzig – Conne Island
04/02/16 DE – Hamburg – Logo
05/02/16 NL – Eindhoven – Dynamo
06/02/16 BE – Antwerp – Biebob
07/02/16 DE – Essen – Turock

„Abysmal“, ein garstiger Brocken unbändiger Aggression, zeigt TBDM von ihrer besten Seite und bietet einen auf den Punkt gebrachten, rhythmischen Angriff auf die Sinne, verbunden mit hohem Tempo und dynamischen Hooks. Die Band verließ sich wieder auf die Dienste des renommierten Produzenten Mark Lewis (Cannibal Corpse, Whitechapel) und ihres Ex-Bassisten Ryan Williams, der schon „Everblack“ betreute. Ihr Hauptziel bestand darin, den sterilen Sound zu meiden, unter dem so viele moderne Metal-Alben leiden:

**************************************************************************
30.09.15: SCORPIONS KÜNDIGEN 50 JAHRE JUBILÄUMS CLUB KONZERT IN BERLIN AN

ZU DEM INTIMSTEN SCORPIONS KONZERT SEIT JAHRZEHNTEN KÖNNEN FANS VIP TICKETS GEWINNEN

Berlin, den 29. September 2015: Am 3. November feiern die Scorpions Ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum und die Wiederveröffentlichung von 8 Albumklassikern mit einem intimen Clubkonzert in der Arte TV Konzert Sendereihe BERLIN LIVE.

Das Clubkonzert wird am 3. November um 19:30h von Arte TV weltweit live gestreamt und am 14. November um 23:35h auf Arte TV BERLIN LIVE ausgestrahlt. Der Stream von Arte TV am 3. November erfolgt über folgende Adresse: http://concert.arte.tv

Für dieses Konzert sind keine Tickets im Verkauf, denn die Fans können auf der Bandhomepage www.the-scorpions.com über die Setlist des Konzerts abstimmen und dabei VIP Tickets gewinnen.

Die Scorpions erklären dazu: „In Worten lassen sich 50 Jahre schwer zusammenfassen, aber als wir bei der Arbeit an den Wiederveröffentlichungen unserer Alben all diese Songs wieder gehört haben, die in einer unserer kreativsten Phasen aufgenommen wurden und von denen viele bisher unveröffentlicht waren, war das für uns eine echte Zeitreise. Dies hat uns dann letztlich inspiriert unser Jubiläumskonzert nicht in einer Arena, sondern wie am Anfang unserer Karriere, in einem Club vor 500 Leuten zu spielen. Durch die Zusammenarbeit mit Arte TV können wir jedoch sicherstellen, dass alle Fans weltweit an diesem Konzert im live stream teilhaben können“.

https://www.youtube.com/watch?v=rE4VTI7uAsM

Erst kürzlich haben die Scorpions die Wiederveröffentlichung von 8 Alben als 50th Anniversary Deluxe Editions für den 6. November angekündigt.

Neben Dutzenden Studio-Tracks und Live-Aufnahmen, die noch nie zu hören waren, gibt es zu jeder wiederveröffentlichten Album CD ausführliche Booklets mit Fotoraritäten, Single-Covers, Backstage-Pässen und ergänzenden Begleittexten von Edgar Klüsener, der als früherer Chefredakteur von Metal Hammer den Werdegang der Band jahrzehntelang aus der Nähe verfolgt hat.

Zu fünf der acht Alben gibt es jeweils eine DVD mit Konzert-Videomitschnitten, Fernsehauftritten und Band-Interviews. In diesen Interviews verraten die Scorpions zu jedem der fünf Alben Lovedrive, Blackout, Love At First Sting, World Wide Live und Savage Amusement die jeweilige Entstehungsgeschichte und geben Einblicke in die Schaffensprozesse dieser Alben.

Die neu gemasterten LPs erscheinen auf 180-Gramm-Vinyl in der replizierten Hülle der Erstpressung. Ergänzt werden die LPs jeweils durch eine Audio-CD mit der Original-Trackliste und die gleichen Bonus-Audioinhalte, die auch auf den CD-Formaten enthalten sind. Alle 8 Vinyl-Schallplatten erscheinen in einem limitierten und nummerierten Super Deluxe Box Set.

50th Anniversary Deluxe Editions

Taken By Force (1977) CD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Tokyo Tapes (1978) 2-CD-Digipack, Do Vinyl/2CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Lovedrive (1979) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Animal Magnetism (1980) CD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Blackout (1982) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Love At First Sting (1984) 2-CD/DVD-Digipack, Vinyl/2CD, Audio-Download – gemastert für iTunes;
World Wide Live (1985) CD/DVD-Digipack, 2Vinyl/2CD, Poster, Audio-Download – gemastert für iTunes;
Savage Amusement (1988) CD/DVD-Digipack, Vinyl/CD, Audio-Download – gemastert für iTunes.

Die Scorpions “50th Anniversary Deluxe Editions” erscheinen am 6. November auf dem BMG Label im Vertrieb von SPV.

**************************************************************************

30.09.15: For Today…

…kommentieren die Arbeit mit Produzent Will Putney in neuem Video-Interview!
Die aus Iowa stammenden Energiebündel FOR TODAY reden in diesem neuen Video-Interview über die Arbeit mit Produzent Will Putney (THY ART IS MURDER, BURY TOMORROW, BODY COUNT, UPON A BURNING BODY): https://www.youtube.com/watch?v=0yt9vyRq-kM​

Seht die Kommentare der Band zum neuen Vertrag mit Nuclear Blast hier: https://www.youtube.com/watch?v=o26o-XsjheQ

Seht außerdem das offizielle Lyric-Video zur brandneuen Single ‚Forced Into Fire‘ hier: https://youtu.be/3m2ErPSfqcM​

Das erste Studio-Video zu »Wake« gibt es hier: https://youtu.be/0LE6beLWjDI
Teil 2 gibt es hier: https://youtu.be/TRIX3P83pT0

Kürzlich hat die Band das offizielle Musikvideo zur ersten Single, ‚Broken Lens‘, veröffentlicht: https://youtu.be/9ayvdtZJl0k

»Wake« erscheint am 2. Oktober weltweit über Nuclear Blast und wird auf CD (auch als exklusives CD/T-Shirt Bundle), Vinyl (schwarz, rot) sowie als Digital Download erhältlich sein – bestellt das Album hier vor: http://nblast.de/ForTodayWake

‚Broken Lens‘ ist ab sofort als digitale Single hier erhältlich: http://nblast.de/ForTodayDownloads

Das offizielle »Wake« Teaservideo gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=1BRZApohW7k
**************************************************************************

30.09.15: ERIC FISH „Die Wollen Nur Spielen“-Tour startet in Kürze – Tourbeginn am 6.10. In der Bruchsaler Fabrik

Getreu dem FISH & FRIENDS Motto „Anders sein“, bricht der Vollblut – Rock – Frontmann ERIC FISH in wenigen Tagen  wieder auf, seinem akustisch – emotionalen Alter Ego Raum zu geben. Nichts als dem Selbstzweck des Musikmachens ist die aktuelle Tour des SVBWAY TO SALLY-Fontmanns geschuldet, weshalb sie auch den Titel „Die Wollen Nur Spielen“ trägt.

Die nunmehr dritte Einladung des WACKEN Festivals und erste Zusage ERIC FISH’s auf diesem Metal Fest zu spielen (in der Kirche des Dorfes Wacken), war der Anstoß für die Überlegung, ein neues, „Wacken afines“ Programm zusammen zu basteln, und daraus auch gleich eine Zugabe entstehen zu lassen. Zugaben werden schließlich immer in den Jahren zwischen den regulären Album Veröffentlichungen produziert und beinhalten Coverversionen diverser FISH-Lieblingssongs. „Die Wollen Nur Spielen“-Konzerte sind einmal mehr ein Garant  für eine schweißtreibende, intime Club-Stimmung, für Gänsehaut-Momente und Mittanz-Nummern gleichermaßen und von einem Frontmann, den man so hautnah sonst nicht erleben kann.

Eingerahmt von ganz persönlichen Liedern über FISH und die Welt, werden diese Abende im Kerzenschein Publikum und Band erneut eins werden lassen.

06.10.2015 – Bruchsal -Fabrik
07.10.2015 – Trier – Tuchfabrik
08.10.2015 – Freiburg – Jazzhaus
09.10.2015 – Kronach – Struwelpeter
10.10.2015 – Hoyerswerda – KuFa
13.10.2015 – Ingolstadt – Eventpark
14.10.2015 – Jena – F-Haus
15.10.2015 – Freiberg – EAC Club
16.10.2015 – Alfeld – Checkpoint
17.10.2015 – Heiligenwald – Bürgerhaus
18.10.2015 – Marburg – Knubbel
19.10.2015 – Bonn – Pantheon
20.10.2015 – Oldenburg – Kulturetage
22.10.2015 – Wuppertal – LCB
23.10.2015 – Hameln – Münster St. Bonifatius
24.10.2015 – Lübeck – Riders Café

**************************************************************************

30.09.15: Eine Hymne für alle Tätowierten und virales Phänomen

Am Montag haben Haudegen ihre Hymne für alle tätowierten Menschen „Unter die Haut“ veröffentlicht. Das Video ist ein virales Phänomen und hat bis jetzt über 2,7 Mio Menschen auf Facebook erreicht und wurde bisher 550.000 mal gesehen. Desweiteren platzieren sich Haudegen mit ihrem Album „Lichtblick“ auf #2 in den deutschen Album-Midweekcharts.

HAUDEGEN „Unter die Haut“

https://www.facebook.com/Haudegen/videos/970443172998046
**************************************************************************

30.09.15:VALIENT THORR…

…haben erst kürzlich einen weltweiten Vertrag mit Napalm Records unterschrieben & weren das kommende Studioalbum im Frühjahr 2016 veröffentlichen! Schon jetzt geht es für die Band auf umfangreiche Tour durch alle europäischen Hotspots!

Intergalactic Roadwarriors Pt 1 Tour
w/ Black Bone, Child

02.10.2015 CH – Pratteln, Z7 Up in Smoke Festival 2015
03.10.2015 I – Milano, Lo Fi Club
04.10.2015 I – Roma, Init
05.10.2015 I – Bologna, Freakout Club
06.10.2015 A – Innsbruck, PMK
07.10.2015 A – Vienna, Viper Room
08.10.2015 GER – Berlin, Urban Spree
09.10.2015 GER – Giessen, Dietrich
10.10.2015 NL – Haarlem, Patroonaat
11.10 2015 B – Antwerp, Trix, Desertfest Belgium 2015
12.10.2015 UK – London, The Dome
13.10.2015 F – Paris, Glazart
14.10.2015 F – Nantes, Le Ferrailleur
17.10.2015 GER – München, Feierwerk, Keep It Low Festival 2015
18.10.2015 GER – Nürnberg, KV
19.10.2015 GER – Jena, Rosenkeller
20.10.2015 GER – Osnabrück, Bastard
21.10.2015 DK – Kopenhagen, Loppen
22.10.2015 GER – Kiel, Schaubude

**************************************************************************30.09.15: Neues von Battle Beast – Tourdaten

Die finnischen Heavy Metal-Helden BATTLE BEAST kündigten vor Kurzem ihre erste komplette Headliner-Tour an, auf der sie ihr chartstürmendes, drittes Album »Unholy Savior« vorstellen werden (siehe Flyer oben!).

Heute präsentiert die Band den Opener für die anstehende Tour an – die kanadischen Metaller THE ORDER OF CHAOS. Die deutsche traditionelle Metal-Macht ALPHA TIGER wird als Hauptsupport in Erscheinung treten.

Für ihre erste Headliner-Tour ist die »Unholy Savior«-Europa-Tour 2015 schon an sich ein Biest: Sie umfasst 28 Shows in 13 Ländern. Die Tour beginnt mit einem Festival-Auftritt beim Metal Hammer Paradise am 13. November und endet am 12. Dezember in Mörlenbach-Weiher. Seht unten den kompletten Tour-Plan und sichert Euch rechtzeitig Tickets!

Wenn Ihr »Unholy Savior« noch nicht besitzt, könnt Ihr Euch die Platte hier holen:
http://smarturl.it/BATTLE-BEAST-Unholy

BATTLE BEAST – »Unholy Savior«-Europa-Tour 2015
w/ ALPHA TIGER + THE ORDER OF CHAOS
13.11.  D         Weissenhäuser Strand/Ostsee – Metal Hammer Paradise (nur BATTLE BEAST!)
14.11.  D         Osnabrück – Bastard Club
15.11.  D         Leipzig – Hellraiser
16.11.  SK        Bratislava – Randal Club
17.11.  A          Wien – Chelsea
18.11.  H         Budapest – Barba Negra
19.11.  SLO      Ljubljana – Orto Bar
20.11.  D         Burglengenfeld – VAZ Pfarrheim
21.11.  D         Lindau – Vaudeville
23.11.  D         München – Backstage
24.11.  I           Bosco Marengo – Live23
25.11.  F          Luynes Aix – Le Korgian
26.11.  E          Barcelona – Apolo 2
27.11.  E          Valencia – Rock City
28.11.  E          Madrid – Arena
29.11.  E          Bilbao – Stagelive
01.12.  F          Paris – Glazert
02.12.  D         Würzburg – Posthalle
03.12.  D         Ludwigsburg – Rockfabrik
04.12.  B          Vosselar – Biebob
05.12.  CH       Wetzikon – Hall Of Fame
06.12.  NL        Arnhem – Willemeen
07.12.  UK       London – Borderline
08.12.  D         Aachen – Musikbunker
09.12.  D         Essen – Turock
10.12.  D         Siegburg – Kubana
11.12.  D         Hamburg – Rock Cafe
12.12.  D         Mörlenbach-Weiher – Live Music Hall

Mehr BATTLE BEAST Tour-Daten:
09.10.  FIN       Tampere – Pakkahuone
17.10.  FIN       Turku – Klubi
23.10.  FIN       Jyvaskyla – Lutakko
04./05.03. S    Umea – House Of Metal
22.07.  S          Upplands Väsby – Vilundaparkens Idrottsplats

**************************************************************************
28.08.15: AMORPHIS
– Musikvideo zu ‚Death Of A King‘ veröffentlicht!
AMORPHIS haben ihr außergewöhnliches neues Studio-Album »Under The Red Cloud« vor wenigen Wochen weltweit via Nuclear Blast veröffentlicht.

Die Platte erzielte weltweit großartige Chart-Ergebnisse (u.a. Finnland #2, Deutschland #10,…) und schaffte es sogar bis auf Platz 39 der Weltcharts.

Zur Unterstützung dieser großartigen Scheibe haben AMORPHIS nun ein Musikvideo zum Track ‚Death Of A King‘ veröffentlicht. Seht Euch den neuen Clip hier an:
https://www.youtube.com/watch?v=Kc-gEds3eTM

Holt Euch »Under The Red Cloud« hier: http://nblast.de/AmorphisRedCloudNB

Hier gibt es das Album digital:
NB MP3: http://nblast.de/AmorphisDownloads
iTunes: http://nblast.de/AmorphisRedCloudIT
Amazon: http://nblast.de/AmorphisRedCloudAMZMP3
Google Play: http://nblast.de/AmorphisRedCloudGP

Die Tracklist von »Under The Red Cloud« liest sich wie folgt:

01. Under The Red Cloud
02. The Four Wise Ones
03. Bad Blood
04. The Skull
05. Death Of A King
06. Sacrifice
07. Dark Path
08. Enemy At The Gates
09. Tree Of Ages
10. White Night
Bonus tracks (digipak & 2LP)
11. Come The Spring
12. Winter’s Sleep

Das neue Album wurde vom bekannten Jens Bogren (OPETH, SOILWORK, AMON AMARTH) produziert und wird vom Artwork des außergewöhnlichen Künstlers Valnoir Mortasonge (LAIBACH, PARADISE LOST, WATAIN, BEHEMOTH) geziert. Einmal mehr wurden die Texte von Pekka Kainulainen geschrieben. Zudem enthält die Platte Gastauftritte von Chrigel Glanzmann (ELUVEITIE, Flöten), Martin Lopez (ex-OPETH, Percussion) und Aleah Stanbridge (TREES OF ETERNITY, Gesang).

Mehr zu »Under The Red Cloud«:
‚Sacrifice‘ Offizielles Musikvideo: https://youtu.be/oiOX2axSWvg
‚Death Of A King‘ Offizielles Lyricvideo: https://www.youtube.com/watch?v=_ql4Xe6MxQ4

Die Finnen haben die Entstehung ihrer neuen Platte auch filmisch festgehalten. Die Making-of-Episoden könnt Ihr Euch hier ansehen:

Webisode #1: https://www.youtube.com/watch?v=r943QLN9Xxs
Webisode #2: https://www.youtube.com/watch?v=UOvX_o9vyCg
Webisode #3: https://www.youtube.com/watch?v=qavdUXi4nno
Webisode #4: https://www.youtube.com/watch?v=52YLXUA9Oa0
Webisode #5: https://youtu.be/6QBLvbzH6GE
Webisode #6: https://www.youtube.com/watch?v=fQuTuHPUWCk

Ab diesem Wochenende werden sich AMORPHIS auf Tour begeben, um »Under The Red Cloud« dem Publikum vorzustellen. Fans können sie dabei in folgenden Städten performen sehen:

AMORPHIS – »Under The Red Cloud« European Tour 2015:
09.10. FIN Lahti – Finlandia Klubi
10.10. FIN Helsinki – The Circus
16.10. FIN Turku – Logomo
17.10. FIN Kouvola – House Of Rock
22.10. FIN Tampere – Pakkahuone
23.10. FIN Seinäjoki – Rytmikorjaamo
24.10. FIN Joensuu – Kerubi
30.10. FIN Jyväskylä – Lutakko
31.10. FIN Leppävirta – Vesileppis-Areena (w/ LOST SOCIETY, LAZY BONES)

w/ NIGHTWISH, ARCH ENEMY
15.11. S Stockholm – Stora Arenan (ohne ARCH ENEMY)
16.11. DK Copenhagen – Falconer
17.11. D Rostock – Mau (Headliner-Show)
18.11. D Hamburg – o2 World
19.11. NL Amsterdam – Heineken Music Hall
20.11. NL Amsterdam – Heineken Music Hall
21.11. D Oberhausen – Arena
22.11. F Caen – Le Cargo (w/ ARCH ENEMY, DEEP IN HATE)
23.11. F Lyon – Hall Tony Garnier
25.11. F Paris – POPB
26.11. F Toulouse – Le Zénith
27.11. F Epinal – La Souris Verte (w/ ARCH ENEMY, DEEP IN HATE)
28.11. CH Basel – St. Jakobshalle
29.11. I Bologna – Unipol Arena
30.11. CH Lausanne – Les Docks (Headliner-Show)
01.12. D Munich – Zenith
02.12. A Wörgl – Komma (Headliner-Show)
03.12. D Stuttgart – Schleyerhalle
04.12. D Frankfurt – Jahrhunderthalle
05.12. D Nürnberg – Arena
06.12. D Memmingen – Kaminwerk (Headliner-Show, w/ RUNNING DEATH)
07.12. CZ Prague – Tip Sport Arena Prague
08.12. A Wien – Stadthalle
10.12. RO Bucharest – Polivalenta Hall
12.12. H Budapest – Arena
13.12. SK Bratislava – Majestic Music Club (Headliner-Show)
14.12. D Leipzig – Arena
15.12. D Berlin – Max-Schmeling-Halle
16.12. LUX Luxembourg – Rockhal
17.12. B Antwerp – Lotto Arena
19.12. UK London – Wembley SSE Arena
20.12. D Cologne – Essigfabrik (Headliner-Show)

**************************************************************************
28.09.15: SPEAKING THE KING’S
– veröffentlichen neues Video aus dem Studio
Die südkalifornischen Newcomer SPEAKING THE KING’S werden ihre neue Platte »Carousel« am 16. Oktober via Nuclear Blast veröffentlichen.

Sie wurde von Steve Evetts produziert, der von HATEBREED über SAVES THE DAY bis hin zu SNAPCASE schon mit jedem gearbeitet hat.

In diesem dreiminütigen Schwarz-Weiß-Doc-Style-Video plaudern die Jungs über ihr „Abenteuer“ und ihre Erfahrung mit der Entstehung ihres Debüt-Albums in ihrem Heimatstaat mit jemandem, der an legendären und geliebten Alben beteiligt war.

Genießt den Einblick in »Carousel« und die STK x Evetts-Erfahrung!
Schaut Euch das Video hier an: https://www.youtube.com/watch?v=DLNwou9FTws

Bestellt Euch »Carousel« hier vor: http://nblast.de/STKCarouselNB

Mehr zu »Carousel«:
‚Motion Sickness‘ Offizielles Lyric-Video: https://www.youtube.com/watch?v=lmmBka5SvW0

**************************************************************************
28.09.15: Twitching Tongues geben neuen Gitarristen bekannt: Sean Martin (Ex-Hatebreed)

Die LA-Underground-Metal/Hardcore-Band Twitching Tongues hat Leadgitarrist Sean Martin (ex-Hatebreed) offiziell in ihren Reihen aufgenommen, zu denen auch die Brüder Colin Young (Vocals) und Taylor Young (Gitarre/Vocals) zählen.

Martin trennte sich 2009 freundschaftlich von Hatebreed und schließt sich Twitching Tongues kurz vor der Veröffentlichung ihres dritten Albums „Disharmony“ an, das am 30.10. über Metal Blade Records erscheint.

„Sean bei Twitching Tongues zu haben ist großartig, Mann“, freut sich Colin. „Taylor und ich blacken schon seit über zehn Jahren zu ihm auf; besser kann es für zwei Kids aus Connecticut nicht kommen.“

„Ich freue mich, im Vorfeld der Veröffentlichung ihres neuen Albums bei Twitching Tongues als Gitarrist einzusteigen“, fügt Martin hinzu. „Ich kann kaum erwarten auf Tournee zu gehen und zu tun, wozu ich geboren wurde: Riffs zocken. Wir sehen uns bald.“

Fans können sich das neue Twitching Tongues Video für den Titeltrack, „Disharmony,“ jetzt hier anschauen: https://vimeo.com/137257748. Das neue Album kann unter metalblade.com/twitchingtongues vorbestellt werden. Schnappt euch eines der limitierten Bundles oder Vinyl, bevor es zu spät ist!

Wer die Band live erleben möchte, hat im Januar 2016 die Möglichkeit die Jungs zusammen mit u.a. Ignite, Terror & H2O auf deutschen Bühnen zu sehen.

EMP Persistence Tour 2016
IGNITE
+ TERROR
+ H2O
+ IRON REAGAN
+ TWITCHING TONGUES
+ WISDOM IN CHAINS
+ RISK IT!
14/01/16 DE – Berlin – Astra
15/01/16 DE – Hamburg – Grosse Freiheit 36
16/01/16 DE – Oberhausen – Turbinenhalle
17/01/16 BE – Torhout – De Mast
19/01/16 CH – Pratteln – Z7
20/01/16 DE – Saarbrücken – Garage
21/01/16 DE – München- Backstage
22/01/16 DE – Wiesbaden – Schlachthof
23/01/16 DE – Dresden – Event Werk
24/01/16 NL – Utrecht – Tivoli

**************************************************************************
28.09.15: Motor Sister zeigen neues Lyric-Video und spielen nächste Woche im Rahmen von Motörheads ‚Motörboat‘-Kreuzfahrt!

Motor Sister zeigen heute ihr neues Lyric-Video zum Stück „This Song Reminds Me of You“ von ihrem Album Ride! Der Clip ist im Stream auf metalblade.com/motorsister oder Vimeo verfügbar und fällt mit den Vorbereitungen der Band für ihren Auftritt bei Motörheads Motörboat nächste Woche zusammen. Die Kreuzfahrt ist bekannt für ihr großartiges Programm (darunter dismal Slayer, Anthrax, Corrosion of Conformity und viele mehr), also passen Motor Sister trefflich ins Getümmel. Die Band bringt ihre hochenergetischen Stücke zum ersten Mal auf hoher See auf die Bühne! Die vollständige Liste und Abläufe der Bands auf der Kreuzfahrt finden sich nun auf motorheadcruise.com. Das Event verspricht, eine einmalige Erfahrung zu werden, und findet vom 28. September bis zum 2. Oktober statt.

Motor Sister’s Ride konnte in der ersten Woche die amerikanischen Billboard Charts entern. Das Album knackte die Top 10 und landete auf Platz#9 der Billboard New Artist (Heatseekers) Charts und auf Platz #12 der Hard Music albums Charts.

MOTOR SISTER ist ein Team von Musikern, deren jeweilige Profile im Verbund für sich sprechen: Mother Superiors Gründer, Gitarrist und Sänger Jim Wilson steht der Band vor, Anthrax Scott Ian spielt Gitarre, Pearl Aday singt Background, Joey Vera spielt Bass und John Tempesta Drums.

„Über „Ride“ müsst ihr nur wissen: Es tritt höllisch Arsch“ Revolver Magazine

„Die Retro-Rock-Band, von der du gar nicht wusstest, dass sie in deinem Leben fehlte – bis jetzt!“ MetalInjection.net

„Das ist ausgezeichneter Classic Hardrock! Feurige guitars, großartiger Gesang und ebensolche Songs! Alles, was ich an Hardrock am meisten liebe, auf einem Album.“ Eddie Trunk

Motor Sister online:
https://www.facebook.com/motorsister
https://twitter.com/MotorSister

**************************************************************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.