Die Rock-Queen feiert im Hard Rock Cafe

Premiere ihrer neuen Video-Single!

Sie gilt seit über 30 Jahren weltweit als DIE Rock- und Metal-Queen: Doro Pesch!

Am 22. März kommt Deutschlands international erfolgreichster doroweiblicher Rock-Export erstmals für einen Medientag ins Hard Rock Cafe Hamburg.

Dort stellt die sympathische Sängerin ihr bombastisches Video zur neuen Hit-Single ‚Love’s Gone To Hell‘ vor und steht den Medien nach der Videopremiere für Interviews und Fotos zur Verfügung.

Anschließend überreicht Doro eine Requisite aus dem Video für die Memorabilien-Sammlung des HRC und trägt sich ins Goldene Buch des Hamburger Hard Rock Cafes ein.
Ab 18.00 Uhr gibt Doro für die Fans außerdem eine Autogrammstunde!

Doro: „Ich freue mich sehr, die Video-Premiere zu meinem neuen Song ‚Love’s Gone To Hell‘ im Hamburger Hard Rock Cafe zu feiern, schließlich wurden hier auch Szenen für das Video gedreht. Der Song hat Magic, dementsprechend großartig wollte ich auch das Video inszenieren.“

Alle interessierten Medienvertreter sind herzlich eingeladen, mit Doro über die neue Hit-Single ‚Love’s Gone To Hell‘, die dazugehörenden Video-Aufnahmen im HRC Hamburg sowie die kommende DVD »Doro: 30 Years – Strong & Proud« mit Aufnahmen ihrer Jubiläumskonzerte in Wacken und Düsseldorf zu sprechen.

Wann?
Dienstag, den 22. März 2016, um 14.00 Uhr

Wo?
Hard Rock Cafe – Bei den St. Pauli Landungsbrücken 5, Hamburg

Was?
Video-Premiere und Media Day – Doro Pesch

Hinweis: Um den Medientag perfekt organisieren zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung bis spätestens zum 18.03.2016.

Bestellt die neue Single hier vor

»Love’s Gone To Hell« – Vinyl Single

A-Seite:
01. Love’s Gone To Hell
B-Seite:
01. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister)

»Love’s Gone To Hell« – Maxi Single

01. Love’s Gone To Hell (Radio Version)
02. Love’s Gone To Hell (Single Version)
03. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister)
04. Rock Till Death (Live)
05. Save My Soul (Live)
06. Love’s Gone To Hell (Original Demo Version)

Verpasst DORO auf keinen Fall auf Tour!

DORO live:

22. – 26.02. USA Miami, FL – Monsters Of Rock Cruise (East)

»Full Metal WARLOCK Shows«

w/ MADAME MAYHEM
27.02. USA Tampa, FL – The Orpheum
28.02. USA Winter Park (Orlando), FL – The Haven
01.03. USA Atlanta, GA – Variety Playhouse
02.03. USA Charlotte, NC – Amos Southend
04.03. USA Amityville (Long Island), NY – Revolution
05.03. USA Poughkeepsie, NY – The Chance (special guest to Y&T)
06.03. USA Elmhurst (Queens), NY – Blackthorn 51

»Rock Meets Classic«

30.03. D Würzburg – s. Oliver Arena
31.03. D Kempten – BigBox
01.04. D Passau – Dreiländerhalle
02.04. D München – Olympiahalle
03.04. D Stuttgart – Porsche Arena
05.04. D Frankfurt – Jahrhunderthalle
06.04. D Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
08.04. D Berlin – Tempodrom
09.04. D Halle – Gerry Weber Stadion
10.04. D Magdeburg – GETEC Arena
12.04. CH Bern – BERNEXPO Halle 4
13.04. CH Zürich – Hallenstadion
14.04. D Ingolstadt – Saturn Arena
15.04. D Neu-Ulm – ratiopharm arena
16.04. D Regensburg – Donau-Arena
17.04. D Nürnberg – Frankenhalle
25.05. D Ulm – Ulmer Zelt
27.05. S Brunflo – Beast Of Rock
29.05. E Palma De Mallorca – Es Gremi
09.06. D Wolfhagen – Kulturzeit
10.06. D St. Goarshausen – RockFels Festival
11.06. S Volken – Rock im Tal
16.06. I Natz – Alpenflair
24.06. D Dischingen – Rock am Härtsfeldsee
25.06. NL Dokkum – Dokkem Open Air
16.07. E Barcelona – Rock Fest
05.08. S Rejmyre – Skogsröjet Festival
03.09. D Markneukirchen – Reeveland Festival
05.09. UA Cherninov – Himiki
07.09. UA Ilyichevsk – Metropolis
09.09. UA Dnepropetrovsk – Shinnik
11.09. UA Charkov – Ukraina
13.09. UA Kiev – Club Atlas

»Love’s Gone To Hell«-Tour 2016

24.11. NL Leiden – Gebroeders De Nobel
25.11. D Wilhelmshaven – Pumpwerk
26.11. D Magdeburg – Factory
27.11. D Erfurt – Gewerkschaftshaus
29.11. D Dresden – Straße E
01.12. PL Katovice – Mega Club
02.12. CH Zlin – Masters Of Rock Cafe
03.12. SK Bratislava – Majestic Music Club
04.12. H Budapest – Barba Negra Music Club
07.12. D Memmingen – Kaminwerk
09.12. D Karlsruhe – Substage
10.12. D Bad Rappenau – Mühltalhalle
11.12. D Aschaffenburg – Colos Saal
13.12. D Ingolstadt – Eventhalle Westpark
14.12. D Cologne – Live Music Hall

Tickets für die Deutschland-Shows bekommt ihr im Nuclear Blast Online Shop

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.