Devilskin live für 3 Shows in Deutschland

Die #1 Rockband aus Neuseeland kommt erstmals auf Tour nach Deutschland! – Start nächste Woche

Hier auch gleich ein Teaser fürs Album „We Rise“ (VÖ ist diesen Freitag 26.2.):
[youtube https://youtu.be/-pSTfertI7Y]

Die Konstellation könnte bunter kaum sein: ein blonder Vamp mit erotischer Pin-Up-Ausstrahlung und einer phänomenalen Stimme, die ebenso Eisberge zum Schmelzen wie Lautsprechermembrane zum Bersten bringt. Dazu zwei kahlköpfige Instrumentalisten mit feuerrotem Kinnbart und einer Ähnlichkeit, die ihnen folgerichtig den Spitznamen ´evil twins` eingebracht hat. Und last but not least: einen jugendlichen Schlagzeuger, der mit einer dermaßen großen Wucht seine Felle bearbeitet, dass John Bonham – wäre er noch unter uns – ihn vermutlich sofort adoptiert hätte. Rein äußerlich sind damit die Neuseeländer Metal-Newcomer Devilskin bereits ausreichend beschrieben. Der immense Erfolg der Band, die mit ihrem Debütalbum We Rise in ihrer Heimat sämtliche Rekorde pulverisiert hat, ließe sich allein durch ihre optischen Merkmale allerdings nicht erklären.

Es sind die Songs der Band, die das Publikum in Aufruhr versetzen. Songs, deren pure Energie die Zuschauer mitreißt, deren Vielschichtigkeit niemals Überdruss aufkommen lässt und deren DevilskinIntensität von der ersten bis zur letzten Note fesselt. Ist es Metal? Moderner Rock? „Es gibt keinen allgemeingültigen Oberbegriff für unsere Musik“, sagt Devilskin-Bassist Paul Martin, die eine Hälfte der erwähnten ´evil twins`. „Was unsere Songs auszeichnet ist ihr Abwechslungsreichtum. Die schnellen, energischen Nummern sind zweifelsohne von Heavy Metal beeinflusst, daneben gibt es bei uns aber auch Rocksongs mit moderatem Härtegrad ebenso wie Balladen.“ Im März 2016 ist die erste Europatournee der Gruppe angekündigt. Dann heißt es auch hierzulande: Anschnallen, Rückenlehnen hochstellen und das Rauchen einstellen, der Turbo zündet!

Termine in Deutschland:

01.03.2016 Köln, Blue Shell
02.03.2016 Hamburg, Rock Café
03.03.2016 Berlin, Sage Club

Tickets

In Berlin ist der EIntritt bis 22h frei, danach gibt es Tickets an der Abendkasse.

Die erste Single ist „Little Pills“:
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=eXHz_zV-gFE]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.