Bloodflowerz – unser Sound ist durch Gegensätze definiert

„Wie wir uns entwicklet haben im Laufe der Zeit war nie kalkuliert, sondern einfach aus dem Bauch raus. Heaviness, Melancholie – alle Emotinen schwingen eben mit rein.“

„Ich sehe alle sunsere Songs als unsere Babies an. Da kann man selbst keinen raussuchen, den man besser findet als den anderen. Also ich zumindest kannn es nicht.“

„Daß sich unsere Musik sehr geprägt durch gegensätzliche Stimmungen und Elemente präsentiert, liegt auch etwas an der Weltanschauung dahinter.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.